Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Das Allgäu ist bereits das dritte Mal Trainingslager Destination für den VC Hittnau. Die Athleten des VC Hittnau erleben wie die Jahre zuvor wiederum alle Facetten des Radsports.

Die Region bietet erstklassige Trainingsmöglichkeiten für Radsportschüler, Hobbyathleten und Rennfahrer. Es hat unzählige Kilometer von verkehrsarmen Strassen. Die Topografie ist sehr abwechslungsreich. Und die nahen Vorarlberger Alpen lassen auch Passfahrten ins Programm einbauen. Die Gegend ist in richtiges Velo Eldorado.

Leider war Petrus den Radsportlern ab Mitte Woche nicht mehr wohlgesinnt. Die Temperaturen sanken und Niederschläge setzten ein. Es begann gar zu schneien und alternative Trainingseinheiten mussten zum Zuge kommen. Dies beeinflusste die gute Stimmung jedoch nicht. Kleine Wettkämpfe wie zum Beispiel eine "Fitnessraum-Olympiade" waren für die Radsportschüler ein Ansporn sich voll zu engagieren.

Ein Besuch der Sonderaustellung im Wolfegg über die "Schwabenkinder" gab den Teilnehmern einen nachhaltigen Eindruck über die harten Lebensbedingungen der Kinder aus dem Alpenraum, die sich bis Mitte des letzten Jahrhunderts im Schwabenland verdingen mussten.