Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Die Radsportschule des Veloclub Hittnau geht am Wochenende 15./16. September mit dem Bike auf Abenteuertour – sehr gut! Aber noch besser: Der Anlass ist offen für alle bikebegeisterten Kids im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Eine Mitgliedschaft im VC Hittnau ist nicht erforderlich.

Wer mitkommen und die legendären Trails am linken Ufer des Zürichsees – vom Üetliberg bis Feusisberg – erkunden möchte, muss am Samstag, 16. September früh aus den Federn. Abfahrt ist nämlich bereits um 6.30 Uhr. Allerdings vorerst nicht mit den Bikes, sondern mit dem VCH-Bus Richtung Zürich. Dort angekommen, geht es auf zwei Rädern weiter auf der legendären Lake Epic Route Richtung Rapperswil: Üetliberg, Albis, Albishorn usw. warten darauf, erobert zu werden.

Nach dem Mittagessen, das unterwegs eingenommen wird, geht es weiter bis nach Feusisberg und zum Übernachtungsort Rapperswil.

Der Sonntag steht dann im Zeichen der aktiven Erholung, das Alpamare in Pfäffikon SZ wird angepeilt. Nach ausgiebigem Badeplausch erfolgt der Rücktransport per VCH-Bus nach Hittnau, wo das Eintreffen für ca. 15.30 Uhr geplant ist.

Das ganze Weekend ist für einen bescheidenen Kostenbeitrag von Fr. 100.- zu haben. Weitere Auskünfte und Anmeldungen (bis spätestens 31. August 2018): Radsportschulleiter Marcel Lattmann (079 602 92 32; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).