Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

WM Starter Lukas Rüegg sprintet auf Rang zwölf. Das ist eine Überraschung nach den extrem harten WM Einsätzen in der Vorwoche.

Die 68. Austragung von Paris – Bourges über 190 Kilometer war wie gewohnt topbesetzt mit Teams wie FDJ Groupama, Ag2R La Mondiale, Direct Energie und Cofidis. Im harten Ausscheidungsrennen sprintete...

ein Drittel des verbliebenen Feldes um den Tagessieg. Mitten drin waren unsere VC Hittnau Fahrer vom Team Vorarlberg Lukas Rüegg und Gian Friesecke. Gian brachte seinen Klub- und Teamkollegen Lukas ideal in Position. Ein Top fünf Rang schien in Griffnähe. Doch leider wurde er durch einen sich zurückkommenden Fahrern blockiert. Er platziert sich dennoch auf Rang zwölf, Gian  auf 25. Somit können sich beide Fahrer UCI Punkte gutschreiben lassen. Sieger der Franzose Valentin Madouas (FDJ Groupama) vor seinen Landsmännern Bryan Coquard (Vital Concept) und Christophe Laporte (Cofidis).