Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Nur gerade acht Tage nach dem grossen Finale der EKZ CrossTour in Hittnau findet am kommenden Sonntag, 10. Januar 2021, am selben Ort, auf derselben Strecke die Schweizer Meisterschaften im Radquer statt. Bei den Elite Männer wird ein Dreikampf zwischen Titelverteidiger Lars Forster, Kevin Kuhn, dem EKZ-CrossTour-Gesamtsieger, und dem Meister des Jahres 2019, Timon Rüegg, erwartet. Bei den Frauen startet Nicole Koller (Bild) als klare Favoritin. 

Dank dem VC Hittnau und der EKZ CrossTour gibt es in der Schweiz doch noch ein...weiterlesen